Golfregeln werden vereinfacht

Die Golfregeln werden ab 2019 radikal vereinfacht.

Die Golfregeln werden von 34 auf 24 gekürzt. Damit soll das Golfspielen einfach, fair und leicht erlernbar werden.

 

Die wichtigsten Vorschläge für Änderungen der R&A:

  • Abschaffen der Strafen wenn sich der Golfball von alleine bewegt ohne dass der Spieler selbst absichtlich eingreift. Beispiel: Beim Putten spricht man den Golfball an und der Wind bewegt den Ball.
  • Die Puttregeln werden entschärft: Wenn man beim Putten den Flaggenstock trifft der im Loch steckt, soll ebenso straflos bleiben wie das Berühren der Puttlinie oder das Ausbessern von Spikemarken vor dem Putten.
  • Man will in Zukunft nicht mehr von verschiedenen Wasserhindernisse sprechen sondern nur mehr einen Begriff verwenden, nämlich Hazard. Auch will man vereinfachte Lösungen, wie der Ball wieder ins Spiel gebracht wird.
  • Erleichterung der Bunkerregeln: In Zukunft soll es keine Strafen für Entfernen von losen Naturstoffen oder für das Aufsetzen des Schlägers im Bunker geben. Auch sollen unspielbare Bälle im außerhalb des Bunkers mit zwei Schlägen Strafe gedroppt werden können.
  • Auch sollen die neuen Golfregeln für ein schnelleres Spiel sorgen: Es werden nur mehr 3 Minuten für die Ballsuche zur Verfügung stehen (bisher 5 Minuten). Das Droppen (fallen lassen des Balles) soll auch erleichtert werden.

Mehr Golfnews:

 

Golf Schnupperkurs ab 19 Euro

Golf Schnupperkurs ab 19 Euro

Für alle Golfanfänger die vor der Platzerlaubnis/Platzreife einmal schauen wollen ob Golf der richtige Sport für sie ist, gibt es auf der Golfrange einen Golf Schnupperkurs ab 19.- Euro.

Für 19.- Euro bekommst Du einen 2 stündigen Basiskurs. Dieser beinhaltet einen ersten Einblick in die verschiedensten Schlagvarianten und einen Putt Wettbewerb wo Du Dein Können gleich unter Beweis stellen kannst.

Golf Schnupperkurse
Golf Schnupperkurse

Für alle deutschen Freunde des Golfsports gibt es diesen tollen Gutschein für einen Golf Schnupperkurs.

Alles was Du brauchst sind Sportschuhe und eine bequeme Kleidung.

Wer das ganze gleich etwas intensiver angehen möchte kann um 39.- Euro einen First Step Kurs buchen. Dieser beinhaltet 2 Stunden Golfunterricht, ein leckerer Snack und einige Löcher auf dem Golfplatz spielen. Insgesamt dauert dieser Kurs 4 Stunden.

Mehr Golfnews:

 

Tiger Woods wird zum vierten mal am Rücken operiert

Golfregeln werden vereinfacht

Tiger Woods wird zum vierten Mal am Rücken operiert

Tiger Woods wird zum vierten Mal am Rücken operiert

Golfnews vom 20.04.2017

Der Superstar des Golfsports Tiger Woods muss schon wieder am Rücken operiert werden. Die Operation sei gut verlaufen und er ist optimistisch, dass seine Rückenprobleme und die Schmerzen nun ein Ende finden, sagte Woods. Die Wünsche werden aber bescheidener und das Karriereende immer greifbarer.
Das Karriereende von Tiger Woods scheint immer näher zu kommen. Nach der vierten Operation am schmerzenden Rücken wird der 41-Jährige aber mindestens sechs Monate brauchen um wieder auf Wettkampfniveau spielen zu können.

Aufgeben will Tiger Woods aber noch nicht. Er ist optimistisch, dass die Operation die Schmerzen in seinem Rücken lindern werden. Er sagt aber das er sich auf die Rückkehr in den Profi-Golfsport freut.

 

Dies probierte er aber in den vergangenen Jahren schon ein paar Mal, dauerhaft klappte es aber nie. In der Weltrangliste wird Tiger Woods nur noch auf Position 788 geführt.

 

Die Wünsche des Superstars werden aber immer bescheidener. In einer Mitteilung schrieb er, dass er sich ebenfalls darauf freue, schmerzfrei mit seinen Kindern Golf spielen zu können. Dieses Unterfangen scheint aber realistischer als eine erfolgreiche Rückkehr auf den Golfplatz.

Mehr Golfnews:

Golf Schnupperkurs ab 19.- Euro

Golfregeln werden vereinfacht