Golf-ABC-h

Golf ABC, Golflexikon, Golfbegriffe

Finde Golfbegriffe mit dem Anfangsbuchstaben „H“

a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l, m, n, o, p, q, r, s, t, u, v, w, x, y, z

Halbiert (geteilt)

Wenn im Lochwettspiel nach 18 Löchern das Ergebnis gleich ist.

Halfway House

Erfrischungsstand, der sich meist zwischen dem 9. und 10. Loch befindet.

Handicap

Bezeichnet die Spielstärke eines Golfspielers. Je niedriger das Handicap, desto besser ist die Spielstärke des Spielers.

Head Pro

Der Leiter einer Golfschule.

Hemmnisse

Es gibt zwei Arten von Hemmnissen. Bewegliche und unbewegliche Hemmnisse.
Als Hemmniss bezeichnet man alles künstliche auf dem Golfplatz und damit auch Strassen und Wege. Hemmnisse gehören im engeren Sinn nicht zum Golfspiel, weshalb von ihnen in der Regel straflose Erleichterung in Anspruch genommen werden darf. Allerdings Gegenstände die das Aus kennzeichnen, gelten nicht als Hemmnisse.
Bewegliche Hemmnisse darf der Spieler fortbewegen, bei unbeweglichen Hemmnissen bekommt der Spieler einen Freedrop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*