Golfbag

Golfbag

Ein Golfbag sollte mit folgenden Utensilien ausgestattet sein.

  • Fächer

    um seine Golfschläger sortieren zu können. Erleichtert damit das bessere Finden der Golfschläger im Bag während der Runde.

  • Mehrere Taschen

    um seine Regenjacken, Bälle, Tees, Getränke, uvm. verstauen zu können.

  • Schlaufen oder Gurte

    damit sie das Golfbag auch tragen können. Hier sind für Tragebags besonders gepolsterten Rucksackgurte gefragt. Mit diesen trägst Du Dein Bag wie einen Rucksack und beanspruchst damit nicht einseitig Deine Wirbelsäule.

  • Mit einem ausklappbaren Ständer

    der sich öffnet, wenn man das Bag auf den Boden stellt (Nur bei Trage oder auch Carrybag genannt).

Den meisten Stauraum bieten die Tourbags, die man meistens bei den Playing Pro’s sieht.
Solche Bags sind zum Tragen aber fast nicht geeignet.

 

Bags welche man auf sein Trolley stellt nennt man Cartbags, welche in der Größe zwischen Trage und Tourbag liegen.
Die kleinsten Golfbags sind die Travelite Bags, welche gerne im Urlaub verwendet werden. In diese Golfbags passt in der Regel nur ein Halb-Satz hinein.

 

Mehr zu Golfausrüstungen:

Golfschläger

Golfset

Golftrolley

Golfbälle

Golfzubehör

Golftrainingsgeräte

Golflektueren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*