Golfset

Golfset

Ein Golfset sollte aus folgenden Utensilien bestehen:

 

  • Aus einem Golfbag

    Hier unterscheidet man zwischen Tragebag auch Carrybag genannt und einem Cartbag, das etwas größer ist und meist auf einem Golftrolley transportiert wird.

  • Aus einem oder mehreren Hölzern

    Für einen Anfänger reicht in der Regel ein Holz.
    In den meisten Golfsets werden 3 Hölzer (Holz 1 – der sogenannte Driver, Holz 3 und
    Holz 5) angeboten.

  • Aus einem Eisensatz

    Hier werden in den häufigsten Fällen Eisen 9 bis Eisen 3 angeboten.
    Wobei für den Anfänger Eisen 9 bis Eisen 5 reicht.

  • Aus 1-2 Hybrids (statt Eisen 3 und 4)

Seit ca. 2006 sind sogenannte Hybrids auf den Markt gekommen.

 

  • Aus mindestens 2 Wedges

nämlich einem Pitching Wedge (Eisen 10) und einem Sand Wedge.
Du kannst aber Deinem Golfsatz noch ein Gap Wedge und ein Lob (Loft) Wedge hinzufügen.

  • einem Putter

Erklärung zu Hybrid:

Sind eine Mischung aus Eisen- und Holzschläger und werden zumeist als Ersatz für ein Eisen oder Holz gewählt.
Material, Schaftlänge, Loft und Lie-Winkel sind ähnlich denen des entsprechenden Eisens, die Bauform ist hingegen voluminöser und ähnelt oft mehr der eines Holzes. Diese Schlägerart kommt häufig im Semi-Rough und auf dem Fairway zum Einsatz. Ein Hybrid-Schläger bietet einen Kompromiss zwischen der Länge eines Holzes und der Genauigkeit eines Eisens und wird von vielen Spielern als leichter spielbar eingestuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*